Mini Album

Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch mein erstes Mini Album , ich bin zwar nicht ganz zufrieden mit denn Ergebnis , aber egal:) Habt ihr für mich irgendwelche Ideen? Das Papier ist aus der letzten Kreativbox von Alexandra Renke 🙂 Ich finde das Papier toll:)

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende:)

Eure Laura

Du magst vielleicht auch

10 Kommentare

  1. Liebe Laura,
    Glückwunsch zum ersten Minialbum!
    Ich finde es auch gelungen, und Deine Oma wird sich sehr über Dein schönes Album und all die Zeit und Liebe, die darin stecken, freuen

  2. Liebe Laura,

    also ich finde es auch super, und Pailletten einnähen liegt auch bi mir grade hoch im Kurs…. wenn ich doch wenigstens eine grade Naht hin bekommen würde 😉 aber wie sagst du auch egal und genau das ist dir richtige Einstellung wer nicht wagt der nicht gewinnt und wer was kreatives erschafft der hat so oder so schon gewonnen. Die Oma wird sich freuen…

    also liebe Grüße, die Melanie

  3. Wir sind doch immer unsere größten Kritiker. 😉
    Alle Omas lieben, was sie von ihren Enkelkindern geschenkt bekommen, vor allem handgefertigte Präsente. Diese werden dann wie kleine Schätze gehütet und stolz präsentiert. 😉
    Du wirst mit deinem Mini deine Oma ganz sicher eine große Freude bereiten.
    Liebe Grüße
    Katrin

  4. Dein Album ist toll geworden. Ich mag solche Tag-Alben. Es ist doch sehr gelungen. Deine Oma hat sich auch gefreut…alles perfekt.

    Was für Tips suchst du denn?

    Ich persönlich mag Minis, die einen „sauberen“ Rücken haben. Solche mit Ringen gebundene sind mir zu „flatterhaft“. Ich hätte evtl. noch eine kleine Box dazu gewerkelt damit man das Album darin schön in einem Regal versorgen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.